Für die Durchführung des Lohnsteuerabzugs werden die einkommenspflichtigen Arbeitnehmer grundsätzlich in sechs Steuerklassen eingeteilt:

Steuerklasse I
Ledige, Geschiedene, Verwitwete und dauern getrennt lebende Ehegatten.

Steuerklasse II   
die in Steuerklasse I genannten Arbeitnehmer, wenn ihnen der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende zusteht.

Steuerklasse III
verheiratete, wenn nur ein Ehegatte in einem Arbeitsverhältnis steht; Verheiratete, wenn der andere Ehegatte ebenfalls in einem Arbeitsverhältnis steht und Steuerklasse V wählt.

Steuerklasse IV   
Verheiratete, wenn beide Ehegatten in einem Arbeitsverhältnis stehen und das Entgelt fast identisch ist.

Steuerklasse V   
Verheiratete, wenn der Ehegatte ebenfalls in einem Arbeitsverhältnis steht und Steuerklasse III zugeteilt ist.

Steuerklasse VI   
Arbeitnehmer, die mehrere steuerpflichtige Arbeitsverhältnisse haben.
letzte Aktualisierung: 28.06.2010